• Christine Zwygart

Goldene Geburtstagstour

Aktualisiert: 13. Okt 2020

Für mich ist es immer das schönste Geschenk, wenn sich der Herbst an meinem Geburtstag von seiner milden Seite zeigt – und ich den ganzen Tag in den Voralpen oder den Bergen unterwegs sein kann. In diesem Jahr versprechen die Wetterprognosen leider nicht allzu viel Gutes. Gerne teile ich mit Ihnen aber meine Geburtstagstour 2019 aufs Hochstuckli (1566 m), das hoch über Sattel SZ und dem Ägerital ZG thront.



Start und Ziel Bergstation der Drehgondelbahn auf dem Mostelberg / Sattel SZ. Die Anreise ist per Bahn oder Auto möglich.

Route Start über den Rundweg Engelstock (bei der Bergstation gleich rechts), mit einem Abstecher aufs Hochstuckli und zurück über Bärenfang und die Hängebrücke.

Strecke 8,8 km.

Dauer Gut 3 Std.

Höhenmeter 470 aufwärts und abwärts.

Karte Details zur Route finden Sie hier.

Highlight Der bunte Blätterwald ist zu dieser Jahreszeit eine Augenweide. Die Route bietet zudem viel Abwechslung in dieser malerischen Landschaft: Zuerst sehen wir ins Ägerital ZG, dann wandern wir um den Engelstock mit Blick auf den Lauerzersee SZ – die Gipfel von Klein und Gross Mythen immer vor der Nase. Auf dem Hochstuckli angekommen, bietet sich ein phantastischer Rundblick über die ganze Region.

Einkehren Bänkli laden immer wieder zu einem Picknick ein. Wer lieber in eine Beiz möchte, hat diverse Möglichkeiten. Berggasthaus Mostelberg, Ziegenhof Blüemlisberg, Berggasthaus Herrenboden.

Mehr Infos unter www.sattel-hochstuckli.ch



40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stiller Schnee

Herbstbummel